Klaus-Peter Kappest Fotoworkshop Licht als Fotomotiv - sehen, gestalten, festhalten

Samstag, 26.08.2017, 10 - 16 Uhr, Dreslers Park, Gelbe Villa

Foto:

Ein Stück Landschaft, ein Stück Natur, ein Stück Architektur – richtig fotografiert berührt es den Betrachter emotional und im optimalen Fall gibt es ihm sogar innere Kraft.

Fotos erlauben uns manchmal, Trauer und Schmerz zu lindern, an dunklen Tagen Sonne zu tanken
oder einfach etwas zu fühlen, das hinausgeht über das, was wir objektiv sehen.
Dazu braucht es zwei Dinge: besonderes Licht und den besonderen Blick des Fotografen.

In diesem Workshop geht es deshalb weniger um die Beherrschung von Technik, sondern primär darum, das Sehen neu zu lernen.
Der Workshop besteht aus einem Theorieteil, einem Praxisteil und einer Bildbesprechung.
Dazu können die Teilnehmer gerne auch eigene, zum Thema passende Bilder mitbringen.
Bitte ebenfalls eine Digitalkamera mitbringen, bei der man den Bildausschnitt per Zoomobjektiv etwas verändern kann und bei der sich die Blende manuell einstellen lässt.
Der Workshop wendet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Anmeldungen zum Workshop per E-Mail an: Klaus-Peter Kappest’kappest@t-online.de Teilnahmegebühr: 70 €