Stadt Kreuztal · Kulturamt
Siegener Straße 18
57223 Kreuztal
Telefon: 02732 / 51-324
info@kreuztal-kultur.de

Öffnungszeiten

Mo - Mi
08.30 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 15.45 Uhr
Do
08.30 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 17.00 Uhr
Fr
08.30 bis 13.00 Uhr
Facebook Fanpage





YourStory: "Es war einmal ein Sanatorium oder ......."

Am Samstag, dem 02.02.2019 ab 19.30 Uhr präsentiert das Tanztheater YourStory das Stück "Es war einmal ein Sanatorium oder die verrückten Geschichten des Anders Grimm" in der Stadthalle Kreuztal. Tickets erhalten Sie u.a. beim Kulturamt der Stadt Kreuztal. Gefördert wird dieses Projekt von der Bürgerstiftung Kreuztal.

Musikalische Früherziehung

Alle Kinder, die 4 Jahre (max. 4 1/2 Jahre) alt sind und im weitesten Sinne Spaß an Musik und Bewegung haben, sollen hier auf spielerische Weise in die wunderbare Welt der Musik und des eigenen Musizierens eingeführt werden.

Die Kinder finden dabei zusammen mit Gleichaltrigen den Zugang zur Welt der Musik. Frühzeitige Anregungen und Lernimpulse fördern die Entwicklung des musikalischen Gehörs in besonderem Maße. 
Bei Singen, Tanzen und Musizieren auf den verschiedensten Instrumenten erfahren die Kinder die Elemente der Musik. 

Kostenloses und unverbindliches SCHNUPPERN ist selbstverständlich erlaubt.
Nach Absprache mit der Kursleiterin kann man auch zu einem bereits laufenden Kurs hinzustoßen.

 

Kursbeginn: Juni 2017
montags von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Weißen Villa in Dreslers Park
Kursleitung: Frau Drumann-Metschies

Kursbeginn: September 2017
mittwochs von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr in der Jung-Stilling-Grundschule Kredenbach
Kursleitung: Frau Christina Stücher

Kursbeginn: Juni 2018
donnerstags von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr in der Weißen Villa in Dreslers Park
Kursleitung: Frau Drumann-Metschies

Kursbeginn: September 2018
mittwochs von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Jung-Stilling-Grundschule Kredenbach
Kursleitung: Frau Christina Stücher

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich!

Kursstärke:                         8 bis 14 Kinder
monatl. Kursgebühr:           23,50 €
einmalige Anmeldegebühr:   6,00 €
Kursdauer:                          24 Monate

Anmeldung und Infos: (mo. - fr.  8.00 - 12.00 Uhr)
Frau Anne Hille,     Telefon: 02732 / 51-408 oder
Herr Ralf Stiebig,   Telefon: 02732 / 51-355