Stadt Kreuztal · Kulturamt
Siegener Straße 18
57223 Kreuztal
Telefon: 02732 / 51-324
info@kreuztal-kultur.de

Öffnungszeiten

Mo - Mi
08.30 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 15.45 Uhr
Do
08.30 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 17.00 Uhr
Fr
08.30 bis 13.00 Uhr

Team Siewert Das 3. vorweihnachtliche Benefiz-Rudelsingen im Siegerland

Freitag, 14.12.2018, 20 Uhr, Eichener Hamer | Am Parkplatz 2

Unterhaltung und Gänsehaut pur

Gemeinsam mit ca. 500 anderen Menschen werden wir Weihnachtsklassiker, aber auch andere schöne Lieder singen:
Jörg Siewert und Steffen Walter ermöglichen dieses besondere Gänsehauterlebnis in der Weihnachtszeit nun schon zum dritten Mal im Siegerland.

Und längst hat sich überregional herumgesprochen: Die beiden präsentieren stets ein abwechslungsreiches Programm musikalisch professionell und führen ihr Publikum zugleich auf eine unterhaltsame und einladende Art und Weise durch den Abend.
So fühlt sich jeder von Anfang an eingeladen, mitzusingen.
Sie versprechen: „Bei uns singen ambitionierte Chorsänger und heimliche Duschensänger gemeinsam – und alle haben die gleiche Freude.
Der eine, weil er fern aller üblichen Chor-Konventionen im Chor befreit losschmettern darf, der andere, weil es in der großen Gruppe völlig egal ist, wie gut man selbst singen kann.“

In der Kultursendung „Landesart“ vom SWR heißt es dazu: „Rudelanimator Jörg Siewert, auch charmant-humorvoller Moderator des Abends, unterbricht sie nie. Ganz im Gegenteil: Er motiviert, noch mehr zu geben.“

Selbstverständlich werden nicht nur Weihnachtslieder gesungen, sondern auch Hits und Gassenhauer von früher bis heute gehören zum abwechslungsreichen Repertoire des Abends.

Wie bereits beim 1. vorweihnachtlichen Rudelsingen 2016, wird in diesem Jahr wieder für einen guten Zweck gesungen: je verkaufter Eintrittskarte werden 3 € dem Kreuztaler Mittagstisch zugute kommen.

Veranstalter: RUDELSINGEN® Team Siewert in Kooperation mit kreuztalkultur

Preisinfo:

VVK: 13 € I
SchülerInnen & Studierende: 11 €
AK: 15 € I
Alle Preise inkl. 10 % VVK-Gebühr & 0,50 € Systemgebühr.
SchülerInnen & Studierende beachten bitte besondere Ermäßigung an der AK (Seite 70).

Freie Platzwahl und teilbestuhlt.