MARC WEIDE Hilfe, ich werde erwachsen!

Freitag, 01.03.2019, 20 Uhr, Eichener Hamer

Foto:

„Ich werde Zauberer!” verkündigte Marc Weide als 11-Jähriger seiner
Mutter, nachdem er mit David Copperfield auf der Bühne stand. Heute,
nach 15 Jahren ist klar: Durch dieses Erlebnis hat er seinen Weg gefunden
und gehört mittlerweile zu den besten Zauberern Deutschlands.

In seinem Programm geht es ihm dabei weniger um spektakuläre Großillusionen,
als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus nächster
Nähe auf die Finger schauen kann. Seine bevorzugten Requisiten sind
Gegenstände, die jeder aus dem Alltag kennt. Jungfrauen zersägen oder
Hochhäuser verschwinden lassen kommt in seinem Programm nicht vor.
Stattdessen fasziniert er mit ausgeliehenen Eheringen, die er verkettet,
Gummibändern, die sich scheinbar auflösen und zerrissenen Spielkarten
die auf einmal wieder ganz sind.
Dazu schafft er es, die Energie und den Spaß, den er bei seinen Auftritten
selbst hat, auch auf das Publikum zu übertragen, das er sehr oft auch
interaktiv in die Tricks mit einbindet. Das Ergebnis: Beste Unterhaltung,
ungläubiges Staunen und schallendes Lachen.
In seinem zweiten Bühnenprogramm erzählt der Zauber-Entertainer jetzt
von den untrüglichen Zeichen des Erwachsenwerdens.

Preisinfo:

VVK: 23,60 I 21,40 I 19,20 I 11 €
SchülerInnen & Studierende: 21,60 I 19,40 I 17,20 I 9 €
AK: 27 I 25 I 23 I 14 €
Alle Preise inkl. 10 % VVK-Gebühr & 0,50 € Systemgebühr.
SchülerInnen & Studierende beachten bitte besondere Ermäßigungen an der AK