Stadt Kreuztal · Kulturamt
Siegener Straße 18
57223 Kreuztal
Telefon: 02732 / 51-324
info@kreuztal-kultur.de

Öffnungszeiten

Mo - Mi
08.30 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 15.45 Uhr
Do
08.30 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 17.00 Uhr
Fr
08.30 bis 13.00 Uhr

Alexa Rodrian Shall we dance

Donnerstag, 10.10.2019, 20 Uhr, Weiße Villa

Foto:
„Alexa Rodrian könnte sogar das Lebensgefühl eines Rübenkuchens vertonen und die Menschen würden ihr jeden Laut glauben…" schrieb ein Journalist nach einem ihrer Live-Auftritte über die Künstlerin, die gerade Ihr zweites Album auf ENJA herausgebracht hat.

Die zweisprachige Sängerin und Songwriterin, die nach Jahre langem New York Aufenthalt nun in Berlin lebt, ist eine großartige Geschichtenerzählerin. Ihre Songs erzählen unprätentiös aus dem Leben, dem eigenen und dem der anderen.

Alexa Rodrian’s Kinderschule ist der Jazz, den sie immer im Gepäck trägt. In einem Interview sagt sie dazu: "I am a jazz singer, who loves to write songs." In diesem Sinne versteht sie ihre Musik. Gemeinsam mit ihrer Band, bewegt sie sich eben nicht innerhalb eines Genres, sondern spielerisch zwischen verschiedenen Stimmungen und Stilen hin und her.

Ihre kongenialen Partner Fischer (Blue Man Group, Konstantin Wecker) und Florian Holoubek (Annett Louisan, Blue Man Group) spielen dabei seit vielen Jahren eine große Rolle. Kreativ und sensibel verpacken Alexa und ihre Band die Songs so, dass aus ihnen ein rundes und warm arrangiertes Gesamtkunstwerk entsteht. Zusätzlich steuert Fischer Stücke aus seinen Filmmusiken bei, die Alexa betextet. Als Live-Band, u. a. auch mit überraschend ungewöhnlichen Instrumenten im Gepäck, überzeugen die Musiker und ihre Frontfrau ihr Publikum durch spielerische und humorvolle Bühnenpräsenz.

Preisinfo:

VVK: 19,20 €
SchülerInnen & Studierende: 17,20 €
AK: 22 €
Alle Preise inkl. 10 % VVK-Gebühr & 0,50 € Systemgebühr.
Freie Platzwahl