Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Veranstaltungen

Freitag 25.06.2021 | 20:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) | Open-Air, Dreslers Park, Kreuztal
Danzn-Tour 2020
LaBrassBanda

Weitere Bilder

Da kommt ein dickes Ding!

Kreuztalkultur freut es sehr, mit LaBrassBanda eine der weltweit erfolgreichsten Brass-Pop-Bands nach Kreuztal holen zu können. Erstmalig wird dafür ein Teilbereich von Dreslers Park in ein abgeschlossenes Open-Air-Gelände verwandelt.

ACHTUNG: Das Verbot von Großveranstaltungen im Zuge der Corona-Maßnahmen ist bis zum 31.08.2020 gültig und betrifft bedauerlicherweise auch das Konzert von LaBrassBanda am 14. August. Es ist dem Veranstalter Kreuztalkultur jedoch gelungen, für dieses Konzert einen Nachholtermin im kommenden Jahr am Fr., 25.06.2021 zu vereinbaren.

Alle bereits erworbenen Tickets behalten für den neuen Veranstaltungstermin ihre Gültigkeit.

Das Konzert findet zur gleichen Zeit (Beginn: 20 Uhr) und am gleichen Ort (Dreslers Park) statt.

Der VVK für den neuen Termin am 25.06.2021 läuft fließend weiter.

Bereits erworbene Eintrittskarten können bei Unpässlichkeit des neuen Termins zurückgegeben werden.

Bei Rückgabe der Tickets haben die Kunden die Wahl zwischen einem Ticketgutschein oder der vollen Kaufpreisrückerstattung.

 Wichtig: Die Rückgabe ist bis auf weiteres ausschließlich auf dem Postweg unter Angabe des Vor- und Zunamens und der vollständigen Kontaktinformationen möglich. Einsendefrist ist der 14.07.2020.

 Einsendeadresse:

Kulturamt Kreuztal, Kartenrückgabe, Siegener Str. 18, 57223 Kreuztal

Eine Rückgabe der Eintrittskarten bei anderen Vorverkaufsstellen, auch wenn sie dort erworben worden sind, ist leider nicht möglich.

___________________

Auch wenn das Konzert eigentlich in das für die Zuschauer kostenfreie „umsonst & draußen“-Sommerprogramm fällt, handelt es sich beim Auftritt von LaBrassBanda um ein Stehplatzkonzert für das Eintrittskarten zum Preis von 37,90 € erworben werden müssen. Selbstverständlich werden wir auch in den Folgejahren das beliebte und kostenfreie Sommerprogramm fortführen und die Erhebung eines Eintritts bleibt eine Ausnahme, ist bei Künstlern dieses Kalibers allerdings unumgänglich.

Aufgrund der gewonnenen positiven Erkenntnisse und Erfahrungen während der Open-Air-Veranstaltungen zum fünfzigjährigen Stadtjubiläum Kreuztals im Sommer 2019, soll das Konzert von LaBrassBanda keine Eintagsfliege bleiben. In Zukunft darf das Publikum von nah und fern sich neben Kreuztalklassik und dem kostenfreien Sommerprogramm auf weitere große, aber auch hin und wieder kostenpflichtige Open-Air-Veranstaltungen in Dreslers Park freuen

La Brass Banda

Die vogelwuiden Konzerte von LaBrassBanda mutieren regelmäßig zu treibenden Dancefloor-Areas. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Aufforderung dazu den Titel einer CD küren würde: „Danzn“ heißt die Singleauskoppelung, die ab dem 27. September 2019 ahnen ließ, was im Frühjahr 2020 als komplettes Album bei Universal erscheinen wird und den Groove zum Kinohit „Eine ganz heiße Nummer 2.0“ liefert.

„Around The World“ haben die Chiemgauer die letzten drei Jahre Luft, Stimmungen und Sounds aus allen Kontinenten eingesogen und als druckvolle so wie tanzbare Grooves wieder von der Bühne geblasen. Das geht direkt in Herz und Hüften, auch wenn man kein Wort versteht. Ihr weltweites Erfolgsrezept hat die Hochgeschwindigkeitskapelle jetzt auf den Punkt gebracht: „Danzn“

Bayerns erfolgreichste Brass-Band ist also nicht zu stoppen und „danzd“ ab Januar 2020 auf ihrer bislang größten Deutschlandtour durch die Republik! Und zwar bis wie gewohnt Kondenswasser von Zeltwänden und Hallendecken tropft und die Fans sich am Ende verschwitzt in einem einzigen Rausch in den Armen liegen. Da feiern Trachtler mit Hipstern, gehen Jungs in Lederhosen genauso steil wie Mädels mit Motörhead-T-Shirts, lösen sich Klischees über volkstümelnde Blasmusik buchstäblich im Dampf auf. Live laufen sie einfach zur Höchstform auf, egal ob in Deutschland, Südostasien, Australien, Neuseeland, Nordamerika, Brasilien, Marokko oder Portugal.

LaBrassBanda sind ohne Zweifel eine der erfolgreichsten Brass-Pop Bands der Welt. Der in der Bayerischen Blasmusik verwurzelte energiegeladene Sound aus Techno, Ska, Reggae und Punk zündet auf der ganzen Welt. Was zunächst als Revolution im Süden Deutschlands begann, brachte spätestens beim Eurovision Songcontest 2013 die komplette Republik und inzwischen die halbe Welt zum Danzn. Und so zählt die Band um Stefan Dettl bereits zwei Goldalben ihr Eigen und spielte seit Gründung vor 14 Jahren über 1.100 Konzerte weltweit – stets barfüßig und in Lederhosen.

Besetzung

Stefan Dettl – Gesang, Trompete // Manuel Winbeck – Posaune // Manuel Da Coll – Schlagzeug // Fabian Jungreithmayr – Bass // Stefan Huber – Tuba // Jörg Hartl – Trompete // Korbinian Weber – Trompete

LaBrassBanda in Kreuztal wird präsentiert von Radio Siegen & innogy.

Achtung: entgegen der Regelung bei der open-air Veranstaltung „kreuztalklassik“ dürfen zu diesem Konzert keine eigenen Stühle mitgebracht werden!

Veranstaltungsdatum

Freitag 25.06.2021 | 20:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)

Veranstaltungsort

Open-Air, Dreslers Park, Kreuztal

Ort auf Karte anzeigen

Preis

VVK: 37,90 €
SchülerInnen & Studierende: 35,90 €
AK: 41 €
Alle Preise inkl. 10 % VVK-Gebühr & 0,50 € Systemgebühr

Freie Platzwahl (nur Stehplätze)

Tickets