Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Veranstaltungen

Sonntag 11.10.2020 | 15:00 Uhr | Kreuzkirche Kreuztal
Wir bauen ein Orchester
Kreuztaler Teddybärenkonzert

Weitere Bilder

Eine kleine Instrumentalkunde von Gerard Oskamp für Kinder ab 3 Jahren. Mit der Philharmonie Südwestfalen.

Der Dirigent Gerard Oskamp ist ein wenig verzweifelt – er würde so gerne tolle Musik dirigieren, zum Beispiel den berühmten „Karneval von Venedig“. Den hat kein geringerer als Johann Strauss komponiert und das Werk klingt besonders schön, wenn es von einem ganzen Sinfonieorchester gespielt wird. Die Noten sind bestellt, der Konzertsaal wurde reserviert, die Beleuchtung wurde eingerichtet – und dann: Die Bühne ist ein Alptraum. Sie sieht aus wie eine Baustelle! Und kein einziger Musiker ist in Sicht! Also begibt er sich auf die Suche - und siehe da, ein Kontrabassist lässt sich finden. Der spielt auch ganz toll, aber für den „Karneval von Venedig“ reicht das bei weitem nicht. Ob er wohl das ganze Orchester noch zusammenbekommt?

Unter der Leitung des erfahrenen Orchesterleiters Gerard Oskamp begibt sich die Philharmonie Südwestfalen auf die Suche nach den verschiedenen Instrumenten eines großen Orchesters. Wir drücken die Daumen, dass die Besetzung aller Orchesterstühle gelingt!

Der holländische Dirigent Gerard Oskamp ist seit September 2013 Chefdirigent der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie in Schönebeck. In seiner nunmehr vierzigjährigen Karriere produzierte Gerard Oskamp mehr als zwanzig Schallplatten und CDs und gastierte bei über 120 Orchestern von Minsk bis Mexico City.

Veranstaltungsdatum

Sonntag 11.10.2020 | 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kreuzkirche Kreuztal

Ort auf Karte anzeigen

Preis

VVK: 6,55 € (6 € für Knax-Club-Mitglieder)
TK: 7 €
Alle Preise inkl. 10 % VVK-Gebühr & 0,50 € Systemgebühr.
Freie Platzwahl.
Für Kinder werden Plätze im vorderen Bereich reserviert.